Wichtige Besucherinformationen

Öffnungszeiten & Tickets

Öffnungszeiten

Mi – So:
10.00 – 17.00 Uhr



 

Tickets, Einzelpersonen

Erwachsene € 5,50
Jugendliche (bis 19 J) € 4,00
Pensionisten € 4,00
AKF-Mitglieder €4,00
Wehr- & Zivildiener € 4,00
Kinder (6 bis 15 Jahre) € 3,00

Tickets, Gruppen (ab 10 Personen)

Erwachsene € 5,00
Jugendliche (bis 19 J) € 3,50
Pensionisten € 3,50
AKF-Mitglieder / MurtalCard €3,50
Wehr- & Zivildiener € 3,50
Kinder (6 bis 15 Jahre) € 2,50

Die Nutzung der Bibliothek ist kostenlos!

 

Sie können sich bereits vorab für Führungen anmelden:


Führungen & weitere Informationen

Überblicksführungen durch die Dauerausstellung

Die Ausgrabungen von vier Hügelgräbern in Strettweg-Waltersdorf zeichnen ein neues Bild vom Murtal während der älteren Eisenzeit. Zahlreiche Fürstensitze umgaben das Aichfeld, als Knotenpunkt im Salz- und Eisenhandel bestanden enge kulturelle und ökonomische Verbindungen nach Italien und in den pannonischen Raum. Die Führung nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in die Region vor rund 3000 Jahren und zeigt in den prunkvollen Grabausstattungen die Hinterlassenschaften dieser Kultur.

———————————


Museumpädagogische Programme

Suchen – Graben – Finden: archäologische Schatzsuche für Kinder

Was ist Archäologie eigentlich? Wie arbeiten Archäologen? Und was passiert schließlich mit den Funden?

Anhand einer Grabungskiste wird versucht spielerisch Antworten auf all diese Fragen zu finden. Anschließend gibt es einen Rundgang durchs Museum!

Dauer: etwa 2 Std., nur unter Voranmeldung

Zielgruppe: VS, NMS, AHS-Unterstufe, HS (Kinder von 6-12 Jahren

Archäologisch zeichnen

Archäologisches Fundzeichnen ist ein wesentlicher Bestandteil der wissenschaftlichen Dokumentation. Anhand dieser Zeichnungen lassen sich Objekte besser interpretieren und einordnen. 

Mit Hilfe von Repliken werden die Zeichnungen angefertigt. Die Schüler und Schülerinnen sollen ein Gespür für Details aber gleichzeitig einen Blick für das Wesentliche bekommen. (Diese Veranstaltung wird an die unterschiedlichen Altersgruppen individuell angepasst)

Dauer: etwa 2 Std, nur unter Voranmeldung

Zielgruppe: VS, HS, NMS, AHS, BHS (Kinder und Jugendliche von 6 – 19 Jahren)

Kinder Rätselrallye

Die Schüler und Schülerinnen setzen sich anhand von Fragen und Aufgaben spielerisch und altersgerecht im speziellen mit der Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu dieser vergangenen Kultur auseinander. 

Dauer: etwa 2 Std, nur unter Voranmeldung

Zielgruppe: VS, HS, NMS, AHS-Unterstufe (Kinder von 8 – 16)


weitere Angebote

Archäo-Botschafter

Mit Unterstützung der Innovationsregion Murtal konnte das Projekt Archäo-Botschafter umgesetzt werden. 

Das Murtal ist als Uralter Siedlungs- und Verkehrsraum inmitten der Alpen seit der Steinzeit besiedelt. Den Rätseln der zahlreichen Orte mit langer und teilweiser geheimnisvoller Geschichte geht die Archäologie auf den Grund und bringt immer wieder fantastische Funde zu Tage. Einiger dieser Fundorte sind beliebte Ausflugsziele, andere sind nur einer Handvoll Experten und Einheimischen bekannt. Diese geführten Spaziergänge sind lebendige Vermittlung und haben zum Ziel Gästen aber auch der Bevölkerung Wissen über die lange Geschichte unserer Region weiterzugeben. 

Genauere Infos zu den Touren und Termine bitte unter info@museum-murtal.at 

Adresse

Das Museum Murtal liegt im Herzen von Judenburg, einer historisch außergewöhnlichen Stadt in der Steiermark.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Judenburg aus verkehren regelmäßig Busse des Regionalverbunds Aichfeld https://www.verbundlinie.at/ sowie der Citybus. Das Museum Murtal befindet sich direkt gegenüber der Haltestelle Judenburg Busbahnhof.

Mit dem eigenen Auto

S36 Murtal Schnellstrasse, Abfahrt Judenburg West. Die Burggasse in Richtung Zentrum nehmen, bei Kreuzung Billa nach links abbiegen, danach gleich wieder rechts. Das Museum befindet sich direkt neben der Tiefgarage. Weitere Parkplätze befinden sich in der Herrengasse.

Weitere Einrichtungen rund um das Museum

Die Infrastruktur rund um das Museum Murtal lädt zum verweilen ein. Es ist uns ein großes Anliegen, ihnen den Aufenthalt und die Erfahrung rund um den Museumsbesuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Bei allgemeinen Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@museum-murtal.at

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied des Vereins „Arbeitskreis Falkenberg”!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie uns nicht nur finanziell, sondern Sie geben diesem Forschungs- und Kulturprojekt gegenüber den öffentlichen Stellen auch mehr Gewicht.

Das Forschungs- und Kulturprojekt „Die Fürsten von Judenburg-Strettweg – Global Players der Eisenzeit“ ist sowohl in geschichtlicher als auch in wirtschaftlicher Hinsicht für die Region, aber auch für die Steiermark von großer Bedeutung.

Die Ausgrabungen, die Restaurierung der wertvollen Funde und die ganze Dokumentation kosten sehr viel Geld. Trotz der Unterstützung durch viele Partner ist der Arbeitskreis Falkenberg auf die breite Unterstützung von Privaten und Unternehmen angewiesen.

Spenden

Konto des Arbeitskreises Falkenberg,
Kaserngasse 27, 8750 Judenburg:

Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT38 2081 5000 0478 3007,
BIC: STSPAT2GXXX

Ordentliches Mitglied

Falls Sie aktiv am Vereinsleben teilnehmen oder sogar aktiv mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte als ordentliches Mitglied an.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag:

Privatpersonen                                                     25,- €
Partnermitgliedschaft                                           40,- €
Schüler, Studenten (bis 27 Jahr)                         10,- €

Mitgliedschaft anfragen
Förderndes Mitglied

Wenn Sie wenig Zeit oder keine Möglichkeit haben, am Vereinsleben aktiv mitzuwirken, jedoch das Projekt als Privatperson oder Unternehmen finanziell unterstützen wollen, melden Sie sich bitte als förderndes Mitglied an.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag:
Privatpersonen                                                     50,- €
Partnermitgliedschaft (Ehe-/PartnerIn)                80,- €
Schüler, Studenten (bis 27 Jahr)                         20,- €
silberne Fördermitgliedschaft                             500,- €
goldene Fördermitgliedschaft                          1.000,- €

Jetzt Mitgliedschaft anfragen